Renate Renner

Mag.phil. Dr.rer.soc.oec. Renate Renner

Renate Renner ist promovierte Soziologin und Mediatorin nach dem ZivMedG und befindet sich in laufender Ausbildung zur Analytischen Psychologin und Psychotherapeutin nach C.G.Jung. Als Post-Doc Wissenschaftlerin arbeitete Fr. Renner zwischen 2011 und Ende 2018 an der Karl-Franzens-Universität Graz, wo sie sich auf Risikokommunikation und Social Capacity Building im Naturgefahrenmanagement konzentrierte. 

Sie promovierte im Rahmen des Doktoratskollegs `Nachhaltige Entwicklung` an der Universität für Bodenkultur und einer Forschungskooperation mit der Universität Wageningen in den Niederlanden, mit den Schwerpunkten der inter- und transdisziplinären Forschung, qualitativen Netzwerkanalyse und Sozialkapitalforschung.  

Im DCNA ist Dr. Renner Ansprechpartnerin für die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Katastrophenrisiko“. In verschiedenen Forschungsprojekten befasst sie sich aktuell mit der Entwicklung von Ausbildungskonzepten für ExpertInnen im Naturgefahrenmanagement und für Untertage Einsätze bei komplexen Bedrohungen, unter Berücksichtigung sozialer und psychologischer Aspekte.

 

Kontakt

Geschäftsstelle Graz: Technische Universität Graz | Steyrergasse 30, 1 Stock | A-8010 Graz

Telefon:+43 316 873 5263

Mail: office@dcna.at